Gerstengras ist ein Superfood. Als solches gehört es zu den Lebensmitteln, die im höchsten Maße vitalisieren. Gerstengras aktiviert die Körperfunktionen durch den sehr hohen Gehalt an Nährstoffen, Vitaminen und Aminosäuren. Dieser Wirkstoffkomplex ist auch für die Haut sehr wertvoll.

Insbesondere die Antioxidation sowie Mineralien und explizit Vitamin C von Gerstengras dringen tief ins Gewebe ein und stellen damit drei der wichtigsten Bausteine, die eine gesunde Haut grundsätzlich kennzeichnen.

Entzündungshemmendes Gerstengras gegen Hautirritationen

Gerstengras hat sich in der Praxis bereits bewährt, wenn es um die Behandlung von Hautirritationen geht. Zum einen nimmt es Giftstoffe auf und vermindert so den Entzündungsgrad zum Beispiel bei Akne oder Neurodermitis.

Durch den hohen Anteil von Selen bewahrt und verbessert Gerstengras die Elastizität der Haut. Da die Zellen durch die Inhaltsstoffe des Gerstengrases gestärkt werden, sind sie besser vor freien Radikalen geschützt. Außerdem können sich Hautzellen erheblich besser regenerieren, weil sie von dem vielfältigen Nährstoffangebot des Gerstengrases profitieren.

Die Haut wird geschmeidiger, ist besser durchblutet und nachhaltig gestrafft. Das Hautbild wirkt nach Anwendung von Gerstengras frischer und Jugendlicher. Zwar kann Gerstengras keine Wunder vollbringen, doch der hohe Gehalt an Antioxidation verlangsamt den Alterungsprozess messbar. Da Gerstengrassaft den Körper von Giftstoffen befreit, verbessert sich auch das Hautbild optisch.

Selbstheilungskräfte der Haut werden angeregt

Das im Gerstengras enthaltende Zink unterstützt die Selbstheilungskräfte der Haut und hilft so dabei, dass Pickel schneller abheilen und Narben verblassen. Außerklinische Studien haben ergeben, dass bei einem regelmäßigen und täglichen Verzehr von Gerstengrassaft oder anderen Gerstengrasprodukten die heilende Wirkung innerhalb weniger Tage zu sehen ist. Tatsächlich soll der Heilungsprozess bei diversen Hautproblemen in maximal einem halben Jahr abgeschlossen sein.

Ein japanischer Arzt, Yoshihide Hagiwara, hat in seinen Nachforschungen herausgefunden, dass Gerstengras den Heilungsprozess von Geschwüren beschleunigt und die Neubildung von Hautzellen anregt. Insbesondere bei einer als Melanose bekannten Dunkelfärbung der Haut soll laut Hagiwara bei seinen Patienten ein deutlich verbessertes Abheilen zu verzeichnen sein.

In wie weit sich die hautverbessernde Wirkung bei einem Patienten einstellt, hängt von individuellen Faktoren ab, die ein Hautarzt feststellen und auswerten kann. Verbraucher können jedoch ohne Gefahr in Eigenregie Gerstengrasprodukte anwenden und sich selbst von den positiven Effekten auf die Gesundheit überzeugen.

Nurafit reines BIO  Gerstengras-Pulver | Green-Smoothie Pulver | zertifizierte Spitzenqualität | Gerstenpulver ohne Zusatzstoffe |...
135 Bewertungen
Nurafit reines BIO Gerstengras-Pulver | Green-Smoothie Pulver | zertifizierte Spitzenqualität | Gerstenpulver ohne Zusatzstoffe |...
  • Nurafit BIO Gerstengras Pulver ist reich an natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen
  • Kompromisslose Qualität - Nurafit BIO Gerstengras Pulver ist in Deutschland angebaut, schonend verarbeitet und BIO zertifiziert - Verordnung EG 834/2007 CodeNr.: DE-001-ÖKO-Kontrollstelle
  • Der Vitamin B-Anteil ist vielseitig und trägt einen Teil zur Deckung des menschlichen Tagesbedarfs bei
  • Einer für Alle: Veganer, Vegetarier, Frutarier, Rohköstler, Pescetarier, Flexitarier. Flexibel einsetzbar in Getränken, Smoothies, Müsli, Joghurt
  • Die luftdichte und lichtgeschützte Paperback-Verpackung hält das Gerstengraspulver ( BIO ) länger frisch, bewahrt die Inhaltsstoffe und ist biologisch abbaubar

Hinweis: Aktualisierung am 13.12.2018 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Hinweis: