Gerstengras ist reich an Vitaminen, Spurenelementen sowie Vital- und Nährstoffen. Im Gerstengras finden sich diese Inhaltstoffe:

  • Kalzium: Der Gehalt im Gerstengras ist im Vergleich zu frischer Milch elf Mal so hoch.
  • Vitamin B-Komplex: Neben den typischen B-Vitaminen liefert Gerstengras das seltene Vitamin B12 sowie die Vitamine B1, B2, B3 und B6, auch bekannt als Thiamin, Riboflavin, Niacin und Pyridoxin. Die Konzentration der B-Vitamine ist in Gerstengras durchschnittlich 30-fach so hoch, wie in Kuhmilch.
  • Vitamin C: Gerstengras weist die siebenfache Menge Vitamin C von Orangen auf.
  • Eisen: Im Vergleich zum Top-Eisenlieferanten Spinat beinhaltet Gerstengras fünf Mal so viel Eisen.
  • Kalium: In Gerstengras steckt doppelt so viel Kalium wie in Weizengras.

Das wertvolle Gerstengras ist als Lieferant von Vitaminen erste Wahl. Betacarotin und Retinol (Vitamin A) sind genauso enthalten wie Vitamin E, Vitamin K, Folsäure und Pantothensäure, die für einen ruhigen und ausgeglichenen Schlaf sorgt. Auch der Mineralstoffcocktail kann sich sehen lassen. Abgesehen von Magnesium, Natrium und Phosphor sind Zink, Schwefel, Chlor und Kupfer enthalten.

Für den Zellschutz ganz besonders wichtig ist das Spurenelement Selen. Auch Mangan, das der Körper für den Aufbau von Knorpelmasse benötigt, ist in Gerstengras enthalten. Chrom, Molybdän und Silizium runden die Gruppe der verfügbaren Spurenelemente ab.

Chlorophyll im Gerstengras

Gerstengras ist grün und dieser grüne Farbstoff kommt vom Chlorophyll. Das Chlorophyll sorgt dafür, dass die Pflanze Sonnenlicht in Energie umgewandelt. Nimmt der Mensch Chlorophyll auf, kann der Wirkstoff die Blutbildung unterstützen, absorbiert Schadstoffe wie Schwermetalle und Pestizide und reguliert die Verdauung. Chlorophyll soll krebserregende Substanzen unschädlich machen, freier Radikale fangen und sogar für einen angenehmen Körpergeruch sorgen.

Chlorophyll ist vom Aufbau her dem menschlichen Blutfarbstoff sehr ähnlich. Es nimmt Einfluss auf den Eisengehalt im Blut. Im direkten Vergleich zu alternativen Eisenpräparaten soll Chlorophyll sogar effektiver wirken. Es reinigt außerdem das Blut, was letzten Endes Garant für reibungslos ablaufende Körperfunktionen ist.

Lebensnotwendige Enzyme im Gerstengras

Enzyme sind ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff im Gerstengras. Enzyme sind gleichzusetzen mit Eiweißmolekülen und insofern sind sie unersetzlich für das Aufrechterhalten unseres Stoffwechsels. Fehlen dem Körper Enzyme, kann er nicht funktionieren. Die Enzyme schleusen Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente in die Zellen, so dass unser Organismus darauf zugreifen kann.

Wird Gerstengras in irgendeiner Form erhitzt oder eingefroren, zerfallen die Enzyme. Insgesamt 20 unterschiedliche Enzyme sind im Gerstengras zu finden, unter anderem das sehr seltene Enzym Superoxid-Dismutase (SOD). Es fängt freie Radikale ein, ist also ein Antioxidans. Einzigartig und bislang nur im Gerstengras festgestellt ist Isovitexin, was ebenfalls antioxidativ wirkt und die Zellen vor radioaktiver Strahlung schützt.

Der Grundstoff der Zellen: Aminosäuren in Gerstengras

Wesentliche Inhaltsstoffe des Gerstengrases sind Aminosäuren, die der menschliche Körper aufschließen und direkt verwerten kann. Aminosäuren sind erforderlich, um Zellen und Gewebe zu bilden. Die wichtigsten Aminosäuren in Gerstengras sind:

  • Rutin,
  • Tryptophan,
  • Methionin,
  • Alanin,
  • Alpha-Aminobuttersäure,
  • Cystin und
  • Glutamin.

Außerdem sind

  • Arginin,
  • Asparaginsäure,
  • Glycin,
  • Histidin sowie
  • Isoleucin und
  • Phenylalanin

enthalten. Zusammen mit den sekundären Pflanzenstoffen, den so genannten Bioflavonoiden Serotonin, Tryptophan und den ungesättigten Fettsäuren runden sie den Wirkstoffcocktail ab.

Nurafit reines BIO  Gerstengras-Pulver | Green-Smoothie Pulver | zertifizierte Spitzenqualität | Gerstenpulver ohne Zusatzstoffe |...
135 Bewertungen
Nurafit reines BIO Gerstengras-Pulver | Green-Smoothie Pulver | zertifizierte Spitzenqualität | Gerstenpulver ohne Zusatzstoffe |...
  • Nurafit BIO Gerstengras Pulver ist reich an natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen
  • Kompromisslose Qualität - Nurafit BIO Gerstengras Pulver ist in Deutschland angebaut, schonend verarbeitet und BIO zertifiziert - Verordnung EG 834/2007 CodeNr.: DE-001-ÖKO-Kontrollstelle
  • Der Vitamin B-Anteil ist vielseitig und trägt einen Teil zur Deckung des menschlichen Tagesbedarfs bei
  • Einer für Alle: Veganer, Vegetarier, Frutarier, Rohköstler, Pescetarier, Flexitarier. Flexibel einsetzbar in Getränken, Smoothies, Müsli, Joghurt
  • Die luftdichte und lichtgeschützte Paperback-Verpackung hält das Gerstengraspulver ( BIO ) länger frisch, bewahrt die Inhaltsstoffe und ist biologisch abbaubar

Hinweis: Aktualisierung am 18.10.2018 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Hinweis: